• slidebg1
    ISIS Papyrus Strategy und User Conference 2015
    Der FOKUS liegt immer bei IHNEN!
    NEUE Keynotes und Einblicke
    NEUE Präsentationen und Demos
    NEUE Diskussionsthemen
    NEUE Kundenfallstudien
  • slidebg1
    ISIS Papyrus Strategy und User Conference 2015
    Eine ganz besondere Möglichkeit!
    Ideenaustausch auf exekutive Ebene
    Effektive Face-to-Face Gespräche
    Fokussierte Präsentationen über neuen Lösungen
    Wissensaustausch mit erfahrenen Konsultants
    Direkte Diskussionen mit Fachkollegen
  • slidebg1
    ISIS Papyrus Strategy und User Conference 2015
    Praxisrelevante Kundenfallstudien
    Praxisrelevante Projekterwartungen
    Praxisrelevante Dokumente und Prozesse
    Praxisrelevante Ergebnisanalyse
    Praxisrelevante Überprüfung und Prognose

Innovative Unternehmens-Software-Lösungen
für die Zukunft von ISIS Papyrus.

Erfahrungsaustausch ist unsere Mission – Wir zeigen Best Practice Beispiele
und innovative Möglichkeiten für individuelle Kundenbetreuung auf allen Kanälen.

Top-Themen

Machen Sie Ihre Kundenkommunikation zu einem einzigartigen Erlebnis im digitalen Zeitalter.

Nutzen Sie intelligente Dokumentendesign-Konzepte für multikanal Zustellung.

Transformieren Sie Ihre Mainframe Architektur in e-Kanäle, Mobile, Social und Cloud.

Ermächtigen Sie das Business bei der Dokumentenerstellung mit Wizard-Lösungen und elektronischer Unterschrift.

Erzielen Sie höhere Effizienz bei Implementierung neuer Geschäftsprozessanwendungen mit Adaptiven Case Management.

Ich nehme von jedem Open House in Wien
Tipps und Ideen mit, welche ich in meiner
Umgebung umsetze. Zwei gut investierte Tage.
Mark Lester, Print Development Team Leader, OCÉ, UK

Vorschau-Videos

Erhalten Sie einen ersten Eindruck von den 2015 Open House Demos und Präsentationen

2015 Open House and User Conference Open House Agenda

Montag, 27. April - Vorträge

8.30

Begrüßungskaffee


9.00

Solution Showcase und Workshop Program



12.00

Erfahrungsbericht aus der Praxis - Cyprus Telecommunications (Cyta)
Modernizing customer experience and operations with cross-channel document delivery
(Englisch)
Toula Yiapatou, Senior Project Manager

Cyta’s strategy was to fully implement electronic customer communications – to improve customer service and satisfaction, respond to customer preferences and leverage the cost advantages of reduced printing and mailing. Extending use of the powerful Papyrus Platform was decided to leverage the company’s existing investment and knowledge by using the full document management and multichannel delivery capabilities of Papyrus technology. The new Cyta Electronic Invoicing program offers customers more convenience and account access with monthly bill notification by e-mail; 24/7 bill access, download and/or printing; and online bill storage for 24 months.


13.00

Mittagessen


12.30

Erfahrungsbericht aus der Praxis - Group IT, APIS IT
Establishing a generic model document output management system
(Englisch)
Dragana Pop, BI Software Engineer

With the primary objective to establish a generic document output platform, Papyrus is used in the production of various documents for City of Zagreb and government agencies, including document design and formatting. AFP documents are stored in Papyrus WebArchive and accessed by a third-party system using Papyrus WebRepository, and AFP documents are converted to PDF on-the-fly. Capabilities of the new platform include a unified invoice for services provided by City of Zagreb to its residents and future plans for online document formatting and document composition. Local partner Sagena informaticki inzenjering and ISIS Papyrus supported the successful production of the solution, which also incorporated Papyrus WebServer/HTTPs and WebPortal capabilities.


14.00

Keynote: Der Neue Digitale Kunde

Die vier Ebenen der Kundeninteraktion, der Geschäftsvorfälle und -dokumente, der Geschäftsregeln, und der Transaktionsverarbeitung müssen nahtlos gekoppelt werden. Intuitive Benutzeroberflächen für Mobile und Browser müssen eine umfassende, digitale Zusammenarbeit ohne Systembrüche ermöglichen, die den Kundenservice fördert und nicht einschränkt. Max J. Pucher diskutiert die ungeahnten Möglichkeiten und die beträchtlichen Herausforderungen für Kunden- und Technologieverantwortliche.


15.00

Kaffeepause mit Networking


15.30

Machen Sie Ihre Kundenkommunikation zu einem einzigartigen Erlebnis im digitalen Zeitalter

Kommunikation mit Ihren Kunden umfasst alle Geschäftsbereiche und erfordert ein umfassendes Management aller ein- und ausgehenden Kanäle sowie die Integration von Daten aus Geschäftsanwendungen. Inhalte werden zu einem essentiellen Bestandteil im Kontext des Customer Engagements, und adaptive und zielorientierte Dienstleistungsprozesse bewirken ein positives Customer Experience. In vieler Hinsicht ist die Leistungsfähigkeit der Papyrus Plattform einzigartig. Forrester Research wertet ISIS Papyrus als ein führendes Unternehmen mit einzigartiger Vision und adaptiver Plattform mit hervorragenden Ergebnissen.
In dieser Präsentation erfahren Sie, wie:

  • IT und Fachabteilungen schnell neue Geschäftsprozessanwendungen mit fertigen Solution Frameworks erstellen;
  • Eine 360° Sicht auf den Kunden und somit erhöhte Customer Experience und Kundenbindung erreicht werden;
  • Die Multikanal-Fähigkeit der Plattform für eine nahtlose und erfolgreiche Customer Experience eingesetzt wird;
  • Die Integration mit bestehenden Backend-Systemen erreicht werden kann;
  • Die Plattform helfen kann, Mobile, Social und Cloud umzusetzen.

16.15

Nutzung intelligenter Dokumentendesignkonzepte für Cross-Channel Ausgabe

Erfahren Sie über die erweiterten Möglichkeiten der neuen Korrespondenz Framework Lösung für Administratoren und Endbenutzer, welche IT von zeitintensiven Dokumentensupport entlasten. Die Fachabteilungen erstellen bzw. verwalten Inhalte, Vorlagen und Ressourcen für batch, online, interaktiv und on-demand Produktion von Geschäftskorrespondenz. Intelligentes Design von Templates und Bausteinen ermöglicht durch einmalige Definition eine Multikanalausgabe mit Interaktivität und Feedbackschleife in Echtzeit.

  • Design und Ausgabe für unterschiedliche Ausgabekanäle, inklusive Mobile
  • Zentrales Ressourcenmanagement mit Versionierungs-, Änderungs- und Release-Management
  • Antwortmöglichkeiten wie URLs, E-Mail, SMS und eFormulare für sofortige 2-Wege-Kommunikation
  • Interaktive Dokumenterstellung mit Eingabeaufforderung und Wizard für Front-Office-Anwender
  • eDokumente: Ihre Kunden und Teams unterzeichnen elektronisch und sicher
  • Auditing und Reporting

17.00

Der große Sprung in der Cross-Channel eKommunikation mit optionalen Druck

Diese Präsentation zeigt, wie mit kollaborativer Arbeit der Fachabteilung und IT unter Verwendung von dynamischen Formatierungsfunktionen und leistungsfähigem Output-Management flexibler hochwertiger Output für alle Ausgabekanäle erzielt wird.

  • Sammeln von batch/online/interaktiv erstellten Dokumenten (AFP/PDF/TIFF/HTML/XML) im zentralen Dokumenten-Pool
  • Leistungsstarke Re-Formatierung ermöglicht einmalige finale Dokumentzusammensetzung für eVersand und Druck
  • Überlegungen zur Ausgabe als HTML5/PDF/SMS/E-Mail/Mobile/Druck und verfügbare Lösungen
  • Zwei-Wege-Kommunikation mit Antwortmöglichkeit für digitalen Output
  • Leistungsfähiges Reporting: retournierte bzw. geöffnete E-Mails sowie Klicks, Druckprotokoll und Archivierung

17.45

Diskussionsrunde: Diskutieren Sie mit dem ISIS Papyrus Management und IT Architekten

  • Unternehmensziele in eine technische Strategie umwandeln, die ECM, CRM und BPM vereint
  • Optimierung Ihres Investments durch eine agile, zukunftsorientierte Plattform
  • Anforderungen der Geschäftsbereiche an die graphische Benutzeroberfläche (GUI)
  • Integration ein- und ausgehender Geschäftskommunikation als Unternehmensnotwendigkeit

Dienstag, 28. April - Vorträge

8.30

Begrüßungskaffee


9.00

Solution Showcase und Workshop Program



11.45

Erfahrungsbericht aus der Praxis - BNP Paribas Switzerland
Realizing a strategic personalized mass mailing solution to meet the growing demand of the business
(Deutsch)
Didier Di Palma, Project Manager

With this corporate mass mailing solution using ISIS Papyrus, BNP increased efficiency of the mass mail process and the generation of mailings with less time and effort. The solution is a personalized ‘one-off’ Mass Mailing Client Solution which meets the growing demand of the Business and avoids as much as possible the ‘IT bottleneck’ - empowering 3 business units to design, create and maintain multi-language, multichannel mass mailings without IT support, as well as achieving seamless integration with current output management. Key highlights are role management with unique UIs, specific building blocks customized on-site, delivery to different output channels based on client preferences, and user management of templates, rules and content.


12.30

Erfahrungsbericht aus der Praxis - RR Donnelley Global Document Solutions
Dynamic HTML for empowered Web and mobile business communications
(Deutsch)
Gary Robinson, Papyrus Analyst Developer

Changing customer preferences are requiring business to adapt methods for communicating with their clients. The primary needs are to create multichannel output (print, PDF with embedded URLs, fully enriched HTML5) from a single process, and then to track eDelivery and reissue printed documents for undelivered or unopened e-mails. Large volumes of documents are created in Papyrus and delivered and monitored via third-party software. Reprint requests are fed back into Papyrus for output. A full document lifecycle is reported to the business, detailing printed totals, e-mail delivery and read times, links clicked through, delivery failures and unopened e-mails. Business uses this data to see which customers are actively monitoring and opening their e-mails, leading to the possibility of more successful targeted marketing.


13.00

Mittagessen


13.30

Transformieren Sie Ihre Mainframe-Architektur für eKanäle, Mobile, Social und Cloud

Geschäftslösungen werden entsprechend der neuen Enterprise-Mobility-Strategie umgesetzt. Die Papyrus Plattform unterstützt den neuen mobilen Arbeitsstil und verändert die Art, wie Unternehmen intern und mit Ihren Kunden kommunizieren: bequem, sicher und zugleich umsatzsteigernd.

  • Mobiles Backend-as-a-Service
  • Vertriebs- und Kundendienst-Solutions-Frameworks
  • Mobiles Marketing
  • Mobile Lösungen für Führungskräfte
  • Integration mit Social
  • Einsatz in der Cloud

14.15

ACM-Geschäftslösungen optimieren Customer Experience und bieten signifikante Geschäftsvorteile

Im digitalen Zeitalter bestimmt die nicht-routinemäßige Arbeit der ‘Knowledge-Worker‘ die Art und Weise wie Arbeit in Ihrem Unternehmen erledigt wird – Ausnahmen werden nun zur Norm. Sehen Sie eine breite Palette von Geschäftslösungen, basierend auf standard-, dynamischen- und auch völlig unstrukturierten Prozessen, welche durch Regeln oder adhoc eintreffende Inhalte (Scans, E-Mail, Social) initiiert werden:

  • Kollaboratives Arbeiten und Aufgabenverwaltung basierend auf Benutzerprofil
  • Adaptive und zielorientierte Geschäftsprozesse unterstützen Ausnahmebehandlung
  • Verbesserte Qualität und Geschwindigkeit bei der Geschäftsfallbearbeitung im Customer Care und Call Center
  • HR- und Kunden-On-boarding Geschäftsfallmanagement Solution Framework
  • Solution Framework für Vertriebskontaktmanagement - vom Erstkontakt über Interessenten zum Käufer
  • Vertragserstellungs- und Verwaltungsmanagement Solution Framework

15.00

Kaffeepause mit Networking


15.30

Intelligente kanalübergreifende Posteingangserfassung

Alle eingehenden Kommunikationskanäle können durch eine Definition und Ereignisse gemeinsam verwaltet werden. Eingehende Kommunikation läuft durch die Bearbeitungsschritte der Klassifizierung, Erkennung, Datenextraktion und Validierung und wird an zuständige Mitarbeiter/Abteilungen weitergeleitet. Integrierte Workflowfunktionen und selbständiges Lernen der intelligenten Papyrus Capture-Technologie verbessern kontinuierlich Ihr System und erzielen bessere Resultate – in kürzerer Zeit, bei geringerer Bearbeitungskosten und intelligentem Einsatz Ihrer Fachkräfte.

  • Jede empfangene Kommunikation wird im System zu einem Eingangsereignis
  • Ein intelligenter Capture-Prozess extrahiert Information aus strukturierten und unstrukturierten Inhalten
  • Ein neuer Fall wird automatisch eröffnet, oder Inhalte werden zu einem bestehenden Fall hinzugefügt
  • Archivierung des kompletten Geschäftsfalls, Inhalten und Prozessen
2015 Open House and User Conference

Das Management Circle Seminar behandelt inspirierende, interdisziplinäre
Themen und Gespräche in einer entspannten Atmosphäre.

Das Seminar richtet sich an Direktoren und Manager im Unternehmen, welche über strategische IT-Themen beraten und fachübergreifende Anregungen mit Gleichgesinnten austauschen. Begleitet vom ISIS Papyrus Management werden mehrere kurze Impulsvorträge aus verschiedenen Perspektiven zu wichtigen aktuellen und zukünftigen IT Themen vorgetragen. Dies geht in eine zunächst durch Experten moderierte, später offene Diskussion über.

Moderiert von Experten:

  • Stefan Piel - Executive Director, Head Client Dialogue Strategy, UBS CH Multichannel Management & Digitization
  • David Hodge - Operation Excellence Manager, British Telecom
  • Katherine Church - Digital Solution Director, CAPITA Versicherungs Services
  • Didier Di Palma - Project Manager, BNP Paribas Schweiz
  • Rolf Kemmerich – IT Experte Versicherungskorrespondenz, Deutschland

Montag, 27. April - Management Circle Seminar

9.30

Diskussion: Der neue mobile Arbeitsstil


10.30

Kaffeepause mit Networking


11.00

Diskussion: Die neue Dokumentengeneration in der digitalen Evolution


12.00

Praxisnahe Erfahrungen - Cyprus Telecommunications (Cyta)

Modernizing customer experience and operations with cross-channel document delivery (Englisch)


12.30

Praxisnahe Erfahrungen - Group IT, APIS IT

Establishing a generic model document output management system (Englisch)


13.00

Mittagessen


14.00

Keynote: Der Neue Digitale Kunde


15.30

Kaffeepause mit Networking


16.00

Solutions Showcase: HR- und Kunden-On-boarding mit ACM


17.45

Fragen an den Experten


Dienstag, 28. April - Management Circle Seminar

9.00

Diskussion: Was ist nötig, um die Geschäftsprozesse zu rationalisieren?


10.00

Kaffeepause mit Networking


10.30

Diskussion: Entwicklungen von Content- und Prozessreife – Wo stehen Sie?


11.45

Praxisnahe Erfahrungen - BNP Paribas Switzerland

Realizing a strategic personalized mass mailing solution to meet the growing demand of the business (Englisch)


12.30

Praxisnahe Erfahrungen - RR Donnelley Global Document Solutions

Dynamic HTML for empowered Web and mobile business communications (Englisch)


13.15

Mittagessen


14.30

Solution Showcase: Kundenengagement Lösungen

Beim Management Circle Seminar treffen sich Persönlichkeiten,
die Innovation, Technologisierung und Moderni­sierung als Schwerpunkt
ihrer beruflichen Tätigkeit haben. Vernetzung schafft Mehrwert!
Ulrike Huemer, Stadt Wien

Kommunikation mit Ihren Kunden involviert alle Geschäftsbereiche und erfordert ein umfassendes Management aller eingehenden und ausgehenden Kanäle sowie die Integration zahlreicher Geschäftsanwendungen. Inhalte werden im Kontext des Customer Engagements zu einem essentiellen Bestandteil.

Montag, 27. April - Workshops & Labs

9.00

Design von Geschäftsdokumentenanwendungen durch das Business und die IT Abteilung

  • Definition der Datenschnittstellen
  • Erstellung von Vorlagen und Inhalten
  • Ressourcenerzeugung und zentrales Ressourcenmanagement
  • Change Management – Von der Entwicklung bis zur Produktion
  • Vergleich von Texten und Inhalten bei Änderungen

10.00

Implementierung eines Geschäftskorrespondenzsystems für online und interaktive Briefe

  • Korrespondenz Framework für Endbenutzer mit Promptingfunktionalität
  • Text- und Dateneingabe
  • Verwendung des Wizards bei der interaktiven Briefschreibung
  • Freigabeprozesse und Verwendung des “Sticker”-Features für Notizen

11.00

Adaptives Prozess- und Case Management

  • Anlegen und Bearbeiten von Geschäftsfällen (Cases)
  • Definition eventgesteuerter, adaptiver Geschäftsprozesse
  • Einfache Einbindung der Geschäftskorrespondenz

Dienstag, 28. April - Workshops & Labs

9.00

Multikanal Output Management – Druck und eVersand

  • Portooptimierende Bündelung und Sortierung der ausgehenden Post
  • Zusätzliche Automatisierung in der Dokumentenzustellung zur Kostensenkung
  • Festlegung der Zustellregeln mit Optimierung des Dokumenteninhalts
  • Einfache Transformation vorhandener ‘Druck-’ in eDokumente für eVersand
  • Erzeugung dynamischer HTML Dokumente für die interaktive Kundennutzung

10.00

Eingehende Post – Capture, Verwalten und Verteilen

  • Intelligente Klassifikation, Inhaltsextraktion und automatische Verteilung
  • Selbstlernende Systeme mit benutzertrainierten Prozessen
  • Einbindung von Eingangspost im Case Management
  • Archivierung

Sie sind herzlichst eingeladen: ISIS Papyrus Gala Dinner

Open House Eröffnung: Wir laden Sie herzlich zu einer “Abend-Outdoor-Safari” in den Tiergarten Schönbrunn/Wien am Sonntag, 26. April ein. Der weltweit älteste Tiergarten wurde 1752 als kaiserliche Menagerie gegründet und die barocken Gebäude um moderne Zooarchitektur erweitert. Nach der Zoosafari freuen wir uns auf das anschließende, gesetzte Gala Dinner mit Ihnen. Wir bitten um Ihre geschätzte Anmeldung.

Ein Busshuttle holt unsere Gäste von den Konferenzhotels “Austria Trend Eventhotel Pyramide” und “Babenbergerhof” um 17:30 Uhr ab. Um etwa 00:00 kehren wir mit dem Bus zu den Hotels zurück.


Allgemeine Information

Veranstaltungsort

ISIS Papyrus Solutions und Competence Center Vienna
Alter Wienerweg 12
A-2344 Maria Enzersdorf, Österreich

Anreise Information

Anmeldung

Ihre Anmeldung zur Global Open House und User Conference 2015 können Sie einfach Online vornehmen: www.isis-papyrus.com/registration

Konferenzsprache

Die Vorträge werden auf Deutsch und auf Englisch gehalten.

Verpflegung

An beiden Konferenztagen werden zu Mittag österreichische Schmankerln im ISIS Papyrus Solutions und Competence Center angeboten.

Preis

Die Teilnahme an der ISIS Papyrus Open House und User Conference und dem Management Circle Seminar ist kostenlos. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Währung

Die lokale Währung ist der Euro. Die meisten führenden Kreditkarten werden akzeptiert.

Zusätzliche Informationen

Christian Berchtold
ISIS Papyrus Europe AG
Alter Wienerweg 12
A-2344 Maria Enzersdorf
T: +43-2236-27551, F: +43-2236-21081
E-Mail: events@isis-papyrus.com